Klettern

Therapeutisches Klettern 

Projekt „Abenteuer Aufwind“ vom Bottroper Sportbund

Martin Schmid (Vorstandsmitglied Sportbund Bottrop e.V.) ist Initiator des Projektes „Abenteuer Aufwind“ und möchte Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen das Klettern nahe bringen.

Kerninhalt ist das therapeutische Klettern als Top Rope Klettern in der Gruppe. Dabei wird jeder Teilnehmer über ein Seil von oben gesichert.

Das Klettern findet Montags von 19:00 – 21:00 Uhr in der Kletterhalle „Kletterarena 79„, Südring 79 in 46242 Bottrop statt.

Wer kann mitmachen?

Personen aller Altersstufen z.B. mit MS, Rheuma, orthopädischen Erkrankungen oder anderen Handicaps auf Anraten Ihres Arztes.

Kursleiter: Martin Schmid, Sportwissenschaftler

Kursangebot des Sportbundes Bottrop e.V.

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer!

Anmeldung ist gut, aber keine Pflicht!

Weitere Informationen, Kontakt und Termine: http://www.abenteuer-aufwind.de

Für Mitglieder der DMSG Bochum bitte mit M. Felderhoff unter 0234 – 43 84 927 oder m.felderhoff@dmsg-bochum.de Kontakt aufnehmen.

Mitglieder der DMSG Ortsvereinigung Bochum bekommen den Kostenaufwand einer 10er-Karte gegen Vorlage der Quittung erstattet.